Spielbericht 10.03.2018

SG Lägern Wettingen U15 Regio – SG AOR 20:30 (11:15)

In der ersten Halbzeit spielten wir mittelmässig. Der Unterschied zur Pausenführung waren eigentlich nur unser schnelles Handballspiel mit „einfachen“ Gegenstosstoren, ansonsten war das Spiel ausgeglichen. Vor allem in der Abwehr waren wir oft zu langsam. In der zweiten Halbzeit verteidigten wir besser und im Angriff konnten wir oft nur durch Fouls gestoppt werden. Dank den vielen 7-Meter konnten wir viele Tore erzielen und gewannen schliesslich deutlich.