Spielbericht 24.02.2018

Das Spiel gegen Handball Brugg U15 siegten wir mit dem Endresultat von 25:12. In der ersten Halbzeit spielten wir vorallem in der Verteidigung sehr gut. Im Angriff hatten wir ein bisschen mehr Schwierigkeiten. In der zweiten Halbzeit hatten wir am Anfang ein wenig Mühe wieder ins Spiel zu finden. Doch nach etwa 10 Minuten waren wir wieder voll da. Dank der weiterhin soliden Abwehrarbeit war der Sieg nach der 14:5 Pausenführung nie mehr in Gefahr.