Spielbericht MU15 / 28.10.2017

SGAOR – TV Stein 29:22 (15:13)

Nach einer langen Pause war im dritten Spiel der TV Stein zu Gast in Aarburg. Wir waren gewarnt, hatten diese ihr erstes und bisher einziges Spiel sehr hoch gewonnen. Das Spiel verlief dann zu Beginn sehr ausgeglichen, wobei der TV Stein immer leicht in Führung lag, dies vor allem dank der treffsicheren Mädchen auf der rechten Seite. Gegen Ende der ersten Halbzeit liessen dann die Kräfte wohl ein wenig nach und wir konnten mit einer eher glücklichen Führung in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten wir unsere beste Phase im Spiel und gingen schnell mit fünf bis sieben Toren in Führung. Diesen Vorsprung verteidigten wir bis zum Schluss.