Spielbericht 03.+04.03.2018

3.3.2018 TV Stein – SGAOR 21:33 (9:16)

4.3.2018 SG AOR – TV Stein 36:10 (17:3)

Am Wochenende spielten wir zwei Mal gegen den TV Stein; ein Spiel war verschoben aus den Sportferien. Wir waren gespannt, denn in der Vorrunde hatten wir nur knapp gewonnen und der TV Stein hatte die beiden ersten Spiele gewonnen. Dass beide Spiele so klar ausgehen würden, war schon ein wenig überraschend.

Am Samstag begannen wir sehr konzentriert und konnte mit schnellen Gegenstössen früh klar in Führung gehen und bauten diese bis zur Pause auf sieben Tore aus. Nach der Pause machten wir im Angriff zu viele Abspielfehler, was Stein mehr Tore ermöglichte. Vor allem die Spielerin auf dem rechten Flügel hatten wir nicht so recht im Griff. Am Ende gewannen wir dennoch deutlich, auch weil wir uns gegen Ende des Spiels wieder verbesserten.

Am Sonntag hatte der TV Stein einen Spiel mehr dabei, das heisst sie hatten jetzt einen Auswechselspiele… Auch in diesem Spiel hatten wir schnell ein paar Tor Vorsprung. Vor allem in der Abwehr spielten wir gut. Nach rund 15 Minuten kassierte der „neue“ Spieler von Stein eine sehr hart gepfiffene direkte rote Karte und unsere Gäste mussten wieder ohne Auswechselspieler zu Ende spielen. Da wir bis zum Spielschluss gut und konzentriert unsere Chancen nutzen, gewannen wir sehr hoch. Es war ein erfolgreiches Wochenende mit zwei ein wenig überraschend hohen Siegen.