Spielberichte 16.02. – 07.03.2020

16.02.2020 SG AOR – SG Ruswil/Wolhusen 25:33 (8:13)
29.02.2020 SG AOR – HBC Büren 23:19 (12:9)
07.03.2020 SG AOR – HC Malters 15:28 (10:13)

Die Rückrunde der Saison 2019/20 stand und steht unter einem unglücklichen Stern. Der Spielplan ist sehr unglücklich herausgekommen mit allen Spielen erst ab Mitte Februar 2020. Erschwerend dazu kam, dass das ohnehin dünne Kader mit 9-10 Spielern durch einen Kreuzbandriss und einen Bänderriss am Fuss noch mehr ausgedünnt wurde, bevor für uns der Spielbetrieb überhaupt startete. So konnten wir nur dann der Aushilfe von nicht mehr aktiven Spielern überhaupt mit einem, maximal zwei Auswechselspielern antreten.

Diese schwierige Ausgangssituation zeigte sich dann auch in den Spielen. Gegen Ruswil/Wolhusen und Malters waren wir eigentlich chancenlos. Insbesondere die zweite Halbzeit gegen Malters war sehr ernüchtern, nachdem wir und nach verschlafenem Start in die Partie zurückgekämpft hatten.

Auch gegen Büren verschliefen wir den Start (1:5). Nach einer Umstellung im Rückraum konnten wir uns jedoch fangen und das Spiel noch vor der Pause drehen. Auch in der 2. Halbzeit zeigten wir guten Handball, endlich einmal das, was wir grundsätzlich können.

Auf diesem guten Spiel und den phasenweise guten Ansätzen in den beiden anderen Spielen wollen wir aufbauen und die letzten drei (Auswärts)spiele noch so erfolgreich wie möglich gestalten